Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Norbert Lüttringhaus

Geburt, Kindheit und Abitur in Essen

Studium der Humanmedizin in Uniklinik-Marburg, Uniklinik-Essen, Kinderchirurgie          Prof. Würtenberger in Dortmund und Kinderklinik Lissabon

Facharztweiterbildung im EVK in Düsseldorf, Städtische Kliniken Duisburg und Facharztpraxis in Oberhausen

seit 1998 niedergelassener Facharzt für Kinder und Jugendmedizin in Oberhausen

Seit 2008 Große Praxisgemeinschaft im Kinder- und Familientherapiezentrum in Oberhausen-Sterkrade

Seit 2013 Ärztlicher Leiter des Integrierten Frühförderzentrums am St. Clemens Hospitale in Oberhausen Sterkrade

 

Persönliche Behandlungsschwerpunkte:

Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten insbesonders AD(H)S,Verhaltens-auffälligkeiten, Einnässen, unklare Bauchschmerzen, Infektanfälligkeit, Allergische Erkrankungen: Asthma,Heuschnupfen, Neurodermitis, Nahrungsmittelallergien

Desensibilisierungsbehandlung, auch alternativ-medizinische Möglichkeiten durch Eigenserumimmuntherapie!

 

Bewertung wird geladen...
btrusted-Siegel

Private Kassen & Selbstzahler 

 Auch für Sie als Selbstzahler bleiben die Kosten beim Kinderarzt moderat. Je nach gewählten Abrechnungsmodell können auch bei der gesetzlichen Krankenkasse die Kosten erstattet werden. Erkundigen Sie sich bei ihrer Kasse und lesen Sie unsere Tipps zu diesem Thema.          

 

 Tipps zur Kostenerstattung

 


 

 " Wir machen uns stark für die Gesundheit Ihrer Familie! "


Angebot der Leistungen in unserer Kinderarztpraxis:

  • Sämtliche Vorsorgeuntersuchungen U2 – U11
  • Jugendvorsorgeuntersuchungen J1 und J2
  • Alle empfohlenen Schutzimpfungen laut WHO und der Ständigen deutschen Impfkommission (STIKO), natürlich auch Reiseimpfungen, Impfberatung und Reiseapotheke
  • Seh-, Hör-, und Sprachtestungen
  • Ultraschalluntersuchungen der Säuglingshüfte zur Früherkennung von Hüftschäden, Bauchultraschalluntersuchungen zum Ausschluss von Infektionen oder Fehlbildungen
  • Kopfultraschall bei Säuglingen-Frühgeborenen nach schwerer Geburt zum Ausschluss von Hirnblutungen, Anomalien und Stau von Hirnwasser
  • Allergiediagnostik wg. Dauerhusten,- schnupfen, geröteten Augen, Hautausschlägen, Juckreiz, zum Ausschluss von allergischem Asthma und Heuschnupfen oder Neurodermitis, Nahrungsmittelallergien
  • Ernährungsberatung
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Alle Laboruntersuchungen z.b, Infektdiagnostik,  Ausschluss bösartige Erkrankungen, Kontrolle der Organfunktionen, Stoffwechselstörungen
  • Urinuntersuchungen – Ausschluss Harnwegsinfektionen
  • Diagnostik- Therapie und Beratung bei Einnäßproblematik
  • Beratung – Diagnostik und Therapie bei Verhaltensauffälligkeiten z.B. Lernstörungen: Lese-Rechtschreibschwächen, Rechenschwäche, AD(H)S
  • Alternative Behandlungsmethoden bei Allergien, Heuschnupfen, Neurodermitis, Asthma, Nahrungsmittelallergien
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen bei Vereinssport